default_mobilelogo
Copyright Text und Bilder Anke Junginger

Anderswelt

 

Die Anderswelt – Eine Reise in die Welt der Elfen, Feen und Naturwesen

Warum sollen wir uns mit etwas befassen, das die meisten von uns nicht sehen können? Warum machen wir uns Gedanken über die geheimnisvolle Welt der Naturwesen? Die Antwort ist denkbar einfach: Viele von uns spüren rein intuitiv, wie wir den Kontakt zur Erde und ihren Wesen und Pflanzen immer mehr verlieren. Die Faszination der Technik schränkt unsere Zeit ein, die wir sonst in der Natur verbringen würden. Unser Leben wird immer hektischer und im Alltag hält der Stress Einzug. Gehetzt rennen wir von einem Termin zum nächsten und werden verschlungen von den Zeigern der Uhren, die unser Leben im Minutentakt bestimmen.

Doch plötzlich gerät das Uhrwerk ins Stocken und wir stellen die Realität in Frage. Es muss eine Welt neben dieser Welt geben, eine Welt von der wir kaum noch zu träumen wagen. Hier herrscht Leichtigkeit und Freude aber auch das Abenteuer und die Herausforderung. Eine Welt, in der jeder findet, was er sucht: Heilung, Lebensfreude, Abenteuer, Gerechtigkeit und noch viel mehr. Eine Welt die realer ist als unsere sogenannte Wirklichkeit. Realer, weil wir tief in unserem Herzen daran glauben, weil wir es uns wünschen, weil wir wissen, dass wir in diese Welt eintreten können und weil wir bereit sind für diese Welt zu kämpfen. Doch viele finden den Schlüssel nicht mehr, den sie als Kinder so gut vor den Erwachsenen versteckt haben. Diesen Schlüssel gilt es wieder zu finden.

Fragt die Kinder und lasst Euch von Ihnen führen, sie kennen den Weg. Erzählt ihnen nicht was es nicht gibt, sondern ermuntert sie, ihren Träume, Fantasien und „unsichtbaren“ Freunden viel Beachtung zu schenken und hört ihnen gut zu. Spürt den Boden unter euren Füßen, seht in den Himmel und atmet tief ein! Erwacht aus eurem Traum und tretet ein, die Elfen und Feen warten, sie reichen euch die Hand. Sagt einfach „So ist es“, denn das ist der Schlüssel in diese Welt.

 

trennlinie

 

baum spiegel

 

Ein Schleier dem Nebel gleich,
Liegt über dem Elfenreich.
Verborgen vor dieser Welt liegt jenseits des Schleiers die Anderswelt,
beseelt und belebt von geheimnisvollen Wesen…
Doch all das Verborgene kann jeder sehen -
Er muss nur den Pfad des Herzens gehen.
Ein Teil von Allem, denn Alles ist Eins - dies ist der Schlüssel zum Elfenreich.

- Anke Junginger -

 

trennlinie

 

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Verstanden!

Neu im Shop: Symbole

Wunderschöner Schmuck mit symbolkräftiger Wirkung: Diese Schmuckstücke tragen eine tiefere Bedeutung in sich. Wir wählen die Symbole, die unser Innerstes ansprechen. Sie erinnern uns an die Unterstützung und Hilfe der Göttlichen Kraft und daran, welche ungeahnten Kräfte und Potentiale in uns schlummern. Wir ziehen damit die Energie an, mit der wir uns verbunden fühlen.