default_mobilelogo
Copyright Text und Bilder Anke Junginger

Kristallkugel

 

Kraftorte im Wald

Mächtige Kraftorte finden wir in jedem Wald: unter Bäumen, an Seen, an Flüssen, an Quellen - verbinden wir uns mit der Kraft der Natur.

 

...wie schön ist's im Wald!
Denn der Wald ist mein Aufenthalt,
und die Welt hat über mich keine Gewalt....


- Friedrich Rückert, 1788-1866 -

 

Dieses überlieferte Gedicht zeigt deutlich, wie wir den Weg des Herzens gehen können: wir müssen nur zu unseren Wurzeln zurückkehren um unser ureigenes inneres Wissen zu erwecken - die Quelle, aus der alle Wesen schöpfen ist dieselbe. Was wir an Wissen schon immer in uns tragen ist oft verschüttet, überlagert von all den Themen, den Problemen und dem Stress des Alltags. Ein Weg uns wieder mit unser eigenen Kraft zu verbinden ist die Natur, denn sie ist der heilige Ort, an dem die Welt über uns keine Gewalt hat... Ruft Eure innere Kraft und eure Stärke zurück in Euer Leben.

 

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Verstanden!