default_mobilelogo
Copyright Text und Bilder Anke Junginger

Einhorn mit Engel

 

Einhörner, Wesen des Lichts und der Liebe

Das Einhorn, ein Fabelwesen?

Die Einhörner, graziöse Fabeltiere aus dem Reich der Feen und Elfen, haben sich zurückgezogen. Sie leben versteckt in den Wäldern und pflegen dort Freundschaften mit den Elfen, Engeln und Devas.

In vielen Kulturen kennt man das Einhorn und hat ihm die unterschiedlichsten Namen gegeben: Unicorn (Englisch), Licorne (Französisch), Unicornus (Lateinisch), Kirin (Japanisch), Monoceros (Griechisch), Unicorno (Italienisch)... In China nennt man Einhörner "Qilin" und sie gelten als Glücktiere, neben Drachen und Phönix.

Um das Einhorn und die Heilkraft seines Horns ranken sich unzählige Mythen und Legenden. Schon 400 vor Christus beschrieb ein griechischer Arzt Tiere, die dem Einhorn sehr ähneln.

Ihr sagenumwobenes Horn auf der Stirn unterscheidet sie von den Pferden, meistens erscheinen sie in strahlendem Weiß. Männliche Einhörner besitzen einen kleinen romantischen Bart, der ein bisschen an einen Ziegenbart erinnert. Das spiralförmige gewundene Horn der edlen Tiere soll magische Kräfte besitzen: Es gilt als wertvolles Heilmittel, das Gift neutralisieren kann. Auch das Blut der Einhörner kann heilen, jedoch zu einem hohen Preis: Wer das Blut eines Einhorns trinkt wird zwar unsterblich, aber ihm wird auf ewig ein Fluch folgen und er wird kein Glück mehr haben.

Aber auch die Tränen des Einhorns gelten als zauberkräftig und heilend. Sie können Tote wieder zum Leben erwecken und Versteinerungen aufheben. Einhörner spenden Leben und Heilung. Sie bringen Fruchtbarkeit und Fülle, wo sie auftauchen. Einhörner sind Wesen, die vor allem in Wäldern vorkommen.

 

trennlinie

 

einhornEinhörner haben eine besondere Beziehung zu den Bäumen und Wesen des Naturreichs und sie beschützen den Ort, den sie für ihren Aufenthalt gewählt haben.

Die reinen unschuldigen Einhörner wurden im Mittelalter oft im Zusammenhang mit der Jungfrau Maria gesehen und als Symbol für Jesus Christus verwendet. Manchmal kann man Einhörner sogar am Altar entdecken. Im Mittelalter glaubte man auch, dass sich Einhörner so sehr zu Jungfrauen hingezogen fühlen, dass sie vertrauensvoll näher kommen und einschlafen. Nur Jungfrauen können die unbezwingbaren Einhörner zähmen.

Nicht nur Kinder lieben Einhörner, auch viele Erwachsene sind von den Einhörnern verzaubert. Einhörner besitzen ein sanftes, selbstloses Wesen und strahlen dabei Kraft und Stärke aus.

Es ist ein besonderer Segen einem Einhorn zu begegnen, da diese zauberhaften Wesen sehr scheu sind und den Menschen in der Regel meiden. Wer allerdings ein reines Herz hat und ganz fest an Einhörner glaubt, dem kann es passieren, dass er irgendwann in seinem Leben einem Einhorn begegnet....

weiter

 

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Verstanden!

Neu im Shop: Symbole

Wunderschöner Schmuck mit symbolkräftiger Wirkung: Diese Schmuckstücke tragen eine tiefere Bedeutung in sich. Wir wählen die Symbole, die unser Innerstes ansprechen. Sie erinnern uns an die Unterstützung und Hilfe der Göttlichen Kraft und daran, welche ungeahnten Kräfte und Potentiale in uns schlummern. Wir ziehen damit die Energie an, mit der wir uns verbunden fühlen.