default_mobilelogo
Copyright Text und Bilder Anke Junginger

Elementarwesen der Erde

 

Elementarwesen der Erde

Die Erdwesen sind beständig und beschützend. Sie schenken uns Erdung und Geborgenheit. Mit ihrer Warmherzigkeit schenken sie uns Liebe und Vertrauen. Die Zwerge und Kobolde, die die Germanen zu den Dunkelalfen zählten, sowie Gnome, Trolle, Pixies, Brownies und Wichtelmännchen stammen aus dieser Welt. Sie zählen zu den sogenannten Erdgeistern, sind also Vertreter des Elements Erde. In ihren Reihen befinden sich viele, die ein beschützendes Wesen haben.

Gehe niemals leichtfertig mit den Elementen um, behandle sie respektvoll, denn sie sind mächtig und können sonst leicht außer Kontrolle geraten. Auch hier gilt: Respekt, Achtung, Sorgfalt und bewusster Umgang mit Feuer, Wasser, Luft und Erde und den Wesen, die diese Energien den Menschen bringen! Denn wie es in einer alten Überlieferung heißt ist die Luft der Atem des Lebens, das Wasser der Trank des Lebens, das Feuer die Wärme des Lebens und die Erde die Nahrung unseres Lebens. Was wären wir ohne sie?

weiter

 

 

 

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Verstanden!

Neu im Shop: Symbole

Wunderschöner Schmuck mit symbolkräftiger Wirkung: Diese Schmuckstücke tragen eine tiefere Bedeutung in sich. Wir wählen die Symbole, die unser Innerstes ansprechen. Sie erinnern uns an die Unterstützung und Hilfe der Göttlichen Kraft und daran, welche ungeahnten Kräfte und Potentiale in uns schlummern. Wir ziehen damit die Energie an, mit der wir uns verbunden fühlen.