default_mobilelogo
Copyright Text und Bilder Anke Junginger

Mittelalterliches Kleeblatt

 

Über die Kraft und Bedeutung von Symbolen

 

Spirale

Symbole umgeben uns überall. Wir entdecken sie in alten Gebäuden und Kirchen, wir kennen sie aus den unterschiedlichsten Kulturen und Religionen, sogar den Sternzeichen sind Symbole zugeordnet. Auch die Symbolik der Zahlen ist uns geläufig und viele Menschen richten sich danach, zum Beispiel beim Unterschreiben von Verträgen.

 

Meistens nehmen wir Symbole aber nicht einmal mehr wahr – und doch weiß jeder von ihrer Kraft. Denn Symbole haben eine Bedeutung, sie tragen einen tieferen Sinn und sie sind Zeichen, die mystisches, spirituelles Wissen darstellen und beinhalten. Durch die bildhafte Symbolik und das kollektive Verständnis ist diesen Symbolen eine Kraft zuteil, die sensible Menschen spüren können. Symbole wirken wie Erkennungszeichen, wie zum Beispiel der Fisch in der christlichen Lehre, sie führen uns zusammen, als Gruppe mit einem gemeinsamen Ziel und einem ähnlichen Glauben. Symbole werden häufig als Schutzzeichen oder Glücksbringer verwendet. Über ihre Wirksamkeit mag man diskutieren – doch immer mehr Menschen wird bewusst, dass man das anzieht, was einen gedanklich beschäftigt. Zufall oder nicht – auch darüber mag man diskutieren, die Welt der Spiritualität lehnt jedoch eine Beweisführung ab. Kein Wunder, will sie uns doch auf den Weg zu uns selbst führen, sie will uns zeigen, wie wir selbst die Dinge in die Hand nehmen und unserer Intuition vertrauen können. Der Weg zur inneren Stärke, basiert auf dem Vertrauen unserer eigenen Wahrnehmung. Es mag Menschen geben, die uns den Weg weisen, doch beschreiten müssen wir ihn am Ende selbst, es ist unsere Entscheidung.

 

 

trennlinie

 

Symbole in Religion und Mythologie

 

Pentagram

Symbole unterstützen uns, sie helfen uns, eine neue Sichtweise zu erhalten oder sie schenken uns Hoffnung, Vertrauen und Zuversicht. Wir leben unser Leben und nicht immer verläuft alles so wundervoll, wie wir uns das vorstellen. Und plötzlich begegnen uns Zeichen und Symbole. Sie rütteln uns ein bisschen wach, fesseln unsere Aufmerksamkeit. Wir sehen sie vielleicht immer öfters oder nur einmal, aber sie berühren irgendetwas in unserem Inneren. Zufall oder Führung? Unsere innere Stimme gibt uns die Antwort: Dieses Zeichen ist gut für uns, es sagt uns etwas und hat eine Bedeutung für uns. Unser Leben ist an einem Wendepunkt, neue Sichtweisen sind angebracht oder vielleicht brauchen wir Unterstützung und Schutz. Ein Jeder findet das Symbol, das seiner Seele entspricht. Ein Symbol begegnet uns nicht zufällige – es ist für uns bestimmt und jeder kann sein Symbol finden.

In vielen Kulturen und Zeiten schrieb man Amuletten einen hohe Schutzfunktion zu – man glaubte, dass Amulette gegen den Bösen Blick schützen (zum Beispiel im Islam und im Judentum ist diese Ansicht verbreitet) oder Krankheiten abhalten. Man war überzeugt, Negatives so fernzuhalten und Glück anzuziehen. Und sogar Goethe lässt Faust zu Mephisto sagen: „Das Pentagramm macht dir Pein?“ - Goethe, Faust I

Dieser Glaube und das Vertrauen in die Schutzfunktion von Amuletten ist also schon sehr alt. Zu gerne gehen viele moderne Menschen über diese alten Überlieferungen hinweg – nur Aberglaube meinen sie... Wirklich? Kann etwas, an das so viele Menschen geglaubt haben und immer noch glauben wirkungslos sein – ohne ein einziges Fünkchen Wahrheit? Die Erfahrung im Umgang mit Amuletten und Talismanen muss jeder selbst machen – und wer eines besseren belehrt wurde, sagt dann oft: Zufall, mehr nicht... Die geistige Welt lächelt in diesem Fall und weiß es besser. Amulette sind sicher kein Allheilmittel und sich kritisch mit den Dingen auseinander zu setzen ist durchaus ehrenhaft. Die Wahrheit braucht keine blinde Gefolgschaft - die Wahrheit ist einfach was sie ist. Was wir brauchen ist Vertrauen in uns selbst, wir müssen unsere Intuition schärfen – wer absolut nicht an die Kraft und die Bedeutung von Amuletten und Talismanen glauben will, der sei versichert, dass die Wirkung sich auch auf andere Weise zeigt: Das Symbol wirkt wie ein Anker und trägt die damit verbundenen Eigenschaften – sichtbar getragen oder versteckt unter der Kleidung - nur das Wissen über dieses Symbol und seine Bedeutung wird uns also stets daran erinnern und unsere Aufmerksamkeit wach halten. Alleine diese mentale Unterstützung ist eine Hilfe für uns...

Erkennst Du Dich selbst? Wähle Dein Symbol, das Dir Schutz und Macht schenkt und gehe Deinen Weg in Achtung vor der Schöpfung. Hinterlasse Spuren der Liebe und des Friedens auf Deinem Weg, schenke Freude, Hoffnung und Trost. Achtung vor anderen Wesen, Toleranz und Respekt machen dich zu einem würdigen Vertreter Deines Symbols – halte es in Ehren und hilf es zu wahren als ein Zeichen des Lichts, das unseren Planeten zur Einheit führt.

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Verstanden!

Neu im Shop: Symbole

Wunderschöner Schmuck mit symbolkräftiger Wirkung: Diese Schmuckstücke tragen eine tiefere Bedeutung in sich. Wir wählen die Symbole, die unser Innerstes ansprechen. Sie erinnern uns an die Unterstützung und Hilfe der Göttlichen Kraft und daran, welche ungeahnten Kräfte und Potentiale in uns schlummern. Wir ziehen damit die Energie an, mit der wir uns verbunden fühlen.