default_mobilelogo
Copyright Text und Bilder Anke Junginger

21. März, Frühjahrs-Tagundnachtgleiche

 

21. März, Frühjahrs-Tagundnachtgleiche

Mit bunten Ostereiern geschmückter BrunnenUm den 21. März ist die Frühjahrs-Tagundnachtgleiche. Licht und Dunkelheit sind im Gleichgewicht, doch das Licht nimmt zu. Zu dieser Zeit wird Ostern gefeiert. Bunte Ostereier werden in vielen Häusern als Osterschmuck aufgehängt. Als Symbol der Fruchtbarkeit kündigen Sie den Frühling an. Die Elfen des Frühlings erwachen langsam wieder aus ihrem Winterschlaf und bevor sie das tun, sollte Haus und Hof von den Spuren des Winters gereinigt werden. Das Osterfeuer erhellt die letzten dunklen Nächte, das Licht wird von Tag zu Tag stärker.

Weiter

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Verstanden!

Neu im Shop: Räucherwerk

Wir haben eine Auswahl an wohltuenden Engel-Räucherungen sowie erlesene Räucherungen für Rituale, Meditationen und Reinigungen und Schutz für Sie zusammengestellt. Ebenso Zubehör, wie Räucherschalen, Bücher und Räucherkohle.