default_mobilelogo
Copyright Text Anke Junginger, Bild Erich Urban

Yule

 

21. Dezember, Yule

Um den 21. Dezember feierten die Kelten und Germanen die Wintersonnwende, auch Yule genannt. Am kürzesten Tag des Jahres wird das Licht mit vielen Kerzen geehrt. Das Licht erwacht wieder – die Wiedergeburt der Sonne wird gefeiert. Die Dunkelheit verneigt sich vor dem Licht und zieht sich zurück. Der Zeitraum der 12 Weihnachtstage ist ein sanfter Übergang, der bis zum 31. Dezember andauert. Dies ist die Zeit der Familie und des Neuanfangs – die kalte Jahreszeit erhält durch die zwischenmenschliche Wärme der Weihnachtszeit eine Atmosphäre, die vor allem die Hauselfen und die Wesen des Elements Erde sehr lieben. Weihnachten ist die geweihte, heilige Nacht, die in diesen Zeitraum fällt – ein ganz besonderer Tag, der eine mächtige Energie vor allem um Mitternacht besitzt. Die Zeit um Weihnachten ist die Zeit des Lichts und der Lichtelfen, die vom Kerzenlicht angezogen werden. In der Weihnachtsnacht, so heißt es, kann man mit den Tieren sprechen. Es ist also die Nacht des gegenseitigen Verstehens der Menschen, Tiere und Naturwesen.

 

Weiter

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Verstanden!

Neu im Shop: Windspiele und Suncatcher

Farben, Klänge und Töne gestalten unsere Welt fröhlicher, sie erfüllen uns mit neuer Kraft und schenken uns Freude. Umgeben wir uns mit den Dingen, die uns gefallen, fühlen wir uns gleich viel wohler.

Bunte Glas Windspiele, faszinierende Windspiel Wirbel aus Edelstahl mit wundervollen Effekten, dazu die Kraft der Symbole - so verschönern wir unsere Umgebung und umgeben uns mit Dingen, die unseren Geist und die Seele zur Ruhe kommen lassen und sie über die Hektik und den Stress hinwegtragen. Wir lassen beim Betrachten ganz automatisch los und werden erinnert, dass Ruhe und Meditation ein wichtiger Gegenpol zum Alltag darstellen.